Länder

Medizin Digitalisierung im Gesundheitswesen / Telemedizin und E-Health-Projekte sollen die Versorgung von Patienten verbessern

Wenn der Arzt per Monitor behandelt

Archivartikel

Gießen.Zwei Retter kümmern sich um einen jungen Mann, dem es gar nicht gut zu gehen scheint. Sie prüfen Blutdruck, legen ein EKG an und bringen den Patienten in den Rettungswagen. Ein Einsatz wie sonst auch, mit einer Ausnahme: Der Notarzt ist nicht vor Ort. Er ist per Kamera und mobiler Datenverbindung zugeschaltet. Von der Klinik aus kann der Mediziner mit den Helfern kommunizieren, die Vitalwerte

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00