Länder

Rechtsausschuss Justizministerin schildert, wie der oberste Korruptionsbekämpfer selbst Bestechungsgeld am Bankautomaten abholte

„Wie in einem schlechten Krimi“

Archivartikel

Wiesbaden.„So etwas hätte ich eigentlich für einen schlechten Krimi gehalten.“ Der CDU-Abgeordnete Christian Heinz sprach am Donnerstag im Rechtsausschuss des Hessischen Landtags aus, was viele dachten, als sie vom Fall des bekanntesten Korruptionsbekämpfers der Frankfurter Staatsanwaltschaft hörten, der jetzt selbst unter massivem Bestechungsverdacht in Untersuchungshaft sitzt. Mit Hilfe eines

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00