Länder

Ermittlungen Illegale Suchanfragen führen zu rechten Beamten

Wie Polizisten Datenbanken missbrauchen

Archivartikel

Frankfurt.„Polas“ wird das Computersystem der Polizei abgekürzt, das von Beamten auch in Hessen vor allem bei Personenkontrollen bemüht wird um festzustellen, ob gegen den Betreffenden etwas vorliegt. Nicht immer werden Informationen zu rein dienstlichen Zwecken abgerufen. So haben laut Landespolizeipräsident Udo Münch nach einem Konzert von Helene Fischer noch in der Nacht 83 Polizisten den Namen des

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema