Länder

Wildschweine setzen Sportvereinen zu

Archivartikel

Mainz.Wildschweine vermehren sich im Klimawandel mehr und verwüsten neben Gärten auch Sportplätze – mit Fußball ist dann oft erst einmal Schluss. „Man hört immer mal wieder von betroffenen Sportplätzen“, sagt der Sprecher des Landesjagdverbandes, Günther Klein, im rheinhessischen Gensingen. „Wildschweine mögen einen gepflegten Rasen, weil man den wunderbar umdrehen kann. Sie suchen da nach Larven

...

Sie sehen 53% der insgesamt 757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema