Länder

Justiz: Minister Hahn beklagt Altersstruktur der Richter

"Wir brauchen junges Blut"

Archivartikel

Kassel. Die hessische Verwaltungsgerichtsbarkeit hat nach Ansicht von Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) ein gravierendes Problem mit ihrer Altersstruktur. "Wegen der Welle von Asylfällen sind Anfang der Neunziger sehr viele Verwaltungsrichter eingestellt worden. Seitdem hat es kaum Berufungen gegeben, und das spüren wir. Uns fehlt eine ganze Richtergeneration", sagte Hahn gestern bei einem

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1043 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00