Länder

Schule Die Stundenzahl in Ergänzungsbereichen wie Förderung oder Theater AG sinkt / Gymnasien ausgenommen

Wird die Kür zur Nebensache?

Archivartikel

Stuttgart/Mannheim.Ob Theater oder Chor, die Förderung von Lese- oder Schreibschwäche - in den Schulen haben Kindern und Jugendliche auch die Möglichkeit, sich unabhängig von den Kernfächern weiterzuentwickeln. Nur: wie lange noch? Das ist die Frage in Baden-Württemberg. Im Schuljahr 2012/2013 ist die Zahl der Stunden im sogenannten Ergänzungsbereich an den Grund-, Werkreal- und Hauptschulen drastisch gesunken -

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema