Länder

Darmstadt

Wirtschaftsprüfer im Staatstheater

Darmstadt/Wiesbaden.Externe Wirtschaftsprüfer sollen das in finanzielle Schieflage geratene Staatstheater Darmstadt wieder auf Spur bringen. Das Kunstministerium stellt dem Haus dazu von Dezember an Berater der Gesellschaft KPMG zur Seite. Die Experten sollen die wirtschaftliche Situation analysieren und Verbesserungsvorschläge unterbreiten, wie das Ministerium am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

„Unser Ziel ist ein möglichst geringes Defizit ohne Abstriche an der künstlerischen Vielfalt und Qualität“, sagte Ministerin Angela Dorn (Grüne).

Zusätzlich soll ein Fachmann für Theaterverwaltung die Leitung des angeschlagenen Hauses unterstützen. lhe