Länder

Technik

WLAN-Angebote ausgebaut

Archivartikel

Wiesbaden.Das Land Hessen hat seit dem Start des Programms „Digitale Dorflinde“ vor zwei Monaten mehr als 100 öffentliche WLAN-Hotspots gefördert. Das kostenlose Internet an Plätzen wie Rathäusern oder touristischen Punkten soll die Attraktivität von Kommunen erhöhen, wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) gestern mitteilte. Einige Hotspots befänden sich im Bau, andere seien schon in Betrieb, so

...

Sie sehen 50% der insgesamt 813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00