Länder

Flüchtlinge II

Wohnraum wird knapper

Archivartikel

Prüm.Die Kommunen in Rheinland-Pfalz machen auf eine zunehmende Knappheit von Wohnraum für die Unterbringung von Flüchtlingen aufmerksam. "Der Wohnbau wird irgendwann erschöpft sein", sagte der Vorsitzende des rheinland-pfälzischen Gemeinde- und Städtebundes, Aloysius Söhngen (CDU), gestern. Größere Städte müssten bereits auf die Unterbringung in Containersiedlungen ausweichen. Die steigende Zahl

...
Sie sehen 52% der insgesamt 770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00