Länder

Gericht Justizminister will Heranwachsende künftig öfter wie Erwachsene verurteilen

Wolf bemängelt Jugendstrafen

Archivartikel

Stuttgart.Es ist ein umstrittenes Thema: Soll bei Heranwachsenden im Alter von 18 bis 21 Jahre vor Gericht häufiger das Erwachsenenstrafrecht angewendet werden? Oder ist ein Urteil nach Jugendstrafrecht sinnvoll? Im Juni dieses Jahres hat Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) zusammen mit seinem bayerischen Kollegen Winfried Bausback (CSU) auf der Fachministerkonferenz von Bund und Ländern

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00