Länder

Verhandlung Angeklagter im ersten deutschen IS-Prozess packt aus / Strafminderung möglich

Wunsch nach Märtyrertod

Archivartikel

Frankfurt."Als Märtyrer zu sterben, wäre mein Wunsch; aber das werde ich nicht schaffen" - mit solchen Sätzen sorgt der Angeklagte im ersten deutschen Prozess gegen einen Syrien-Rückkehrer für Aufregung. Was ist von dem mutmaßlichen Mitglied der Terrormiliz IS zu befürchten?

Nach einer kurzen Pause versucht der 20-Jährige mit Hilfe seines Anwalts vor dem Oberlandesgericht Frankfurt verständlich zu

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00