Länder

Bevölkerung

Zahl der Einwohner in Hessen steigt

Archivartikel

Wiesbaden.Die Bevölkerung in Hessen hat zugenommen. Die Zahl wuchs im ersten Halbjahr 2018 um 7200 Menschen oder 0,1 Prozent, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden gestern mitteilte. Unter dem Strich zogen 12 500 Menschen mehr nach Hessen zu, als das Bundesland verließen. Zugleich überwog allerdings die Zahl der Todesfälle die der Geburten um 5300.

Gestiegen ist die Bevölkerungszahl vor

...

Sie sehen 41% der insgesamt 953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00