Länder

Landtag (I) Besetzung des Staatsgerichtshofs verschoben

Zank um Wächter der Verfassung

Archivartikel

Wiesbaden.Ein Parteienstreit im Landtag hat die Besetzung des hessischen Staatsgerichtshofs verhindert. Die schwarz-grüne Mehrheit setzte gestern in Wiesbaden die Wahl der Verfassungsrichter von der Tagesordnung ab. Die Regierungsparteien kritisierten, dass ein Kandidat auf der SPD-Liste seinen Hauptwohnort nicht in Hessen habe und daher nicht wählbar sei. Die SPD erklärte, der Marburger Juraprofessor

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00