Länder

Bildung Ausbau zu Ganztagsschulen stockt / Städtetag kritisiert Qualitätskonzept / Kommunalverband fordert zusätzliche Mittel

„Ziel in unerreichbarer Ferne“

Archivartikel

Stuttgart.Nur eine einzige Grundschule in Baden-Württemberg wird im kommenden Schuljahr auf einen verbindlichen Ganztagsbetrieb umstellen, 17 weitere bieten den Eltern die Wahlform an. Landesweit haben sich damit seit dem 2014 gestarteten Ausbau 490 der 2400 Grundschulen vom Halbtagsbetrieb verabschiedet, 19,5 Prozent. „Das damals für 2023 festgelegte Ausbauziel von 70 Prozent aller Grundschulen liegt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema