Länder

Corona-Nothilfe Hochschüler erhalten bis zu 200 Euro

Zuschuss für Studierende

Archivartikel

Wiesbaden.Fast 2000 Studierende in Hessen haben eine Finanzspritze des Landes aus dem Corona-Nothilfefonds des Landes für Hochschüler bekommen. Das geht aus der Antwort des Wissenschaftsministeriums in Wiesbaden auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion hervor. Mit den Mitteln aus einem Topf von insgesamt 395 000 Euro solle Studierende in Geldnot angesichts wegbrechender Jobs kurzfristig und bis zu einem

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00