Länder

Prozess Gefälschte Ware wohl in eigenen Geschäften verkauft

Zwei Frauen vor Gericht

Archivartikel

Frankfurt.Vor dem Landgericht Frankfurt hat gestern der Prozess gegen zwei Frauen begonnen, die in ihren beiden Nobel-Boutiquen im großen Stil Handtaschen-Plagiate und andere Fälschungen verkauft haben sollen. Angeklagt ist die 38 Jahre alte ehemalige Geschäftsführerin sowie deren 50-jährige Schwester, die als Verkäuferin arbeitete. Sie betrieben die Boutiquen in der Frankfurter Goethestraße, wo

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1403 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00