Länder

Fall Susanna Ali B. soll weiteres Kind vergewaltigt haben

Zweiter Haftbefehl

Archivartikel

Wiesbaden.Dem Tatverdächtigen im Mordfall „Susanna“ wird nun auch die Vergewaltigung einer Elfjährigen zur Last gelegt. Er soll das Mädchen insgesamt zwei Mal vergewaltigt haben. Das teilte die Wiesbadener Staatsanwaltschaft gestern mit. Die eine Tat soll er im März in einer Flüchtlingsunterkunft in Wiesbaden-Erbenheim begangen haben. Bei der anderen im Mai soll zudem ein 14-Jähriger dabei gewesen sein,

...

Sie sehen 43% der insgesamt 937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00