Leserbrief

„Andere bauen schneller“

Zum Artikel „Geschäftsleute erwarten pünktliches Ende der Arbeiten“, „MM“ vom 10. April 2019

Die Obere Bergstraße in Schriesheim wurde seinerzeit cirka elf Monate wegen Straßenbauarbeiten gesperrt, der Rindweg cirka sechs Monate. Die rund 100 Meter Kirchstraße wurden über drei Monate gesperrt. Und die paar Meter Bismarckstraße?

Werden in den Ausschreibungen, Verträgen mit den Baufirmen keine Feststellungstermine samt Konventionalstrafe vereinbart? Freitags um 12 Uhr ist Feierabend auf den Baustellen. In vier Wochen werden 500 Meter Autobahn, samt Unterbau gebaut! Der Alaska Highway mit cirka 2700 Kilometer Länge wurde in den 1950er Jahren innerhalb sieben Monaten gebaut. In Brasilien haben Gleisbauzüge cirka 250 Kilometer pro Monat Gleise zu den Kohle/Erzminen verlegt.

Der Gotthard-Basistunnel, Herzstück des heute längsten Eisenbahntunnels der Welt, wurde nach zweieinhalb Jahren Planung und 40 Monaten Bauzeit sogar deutlich früher fertig als anfänglich geplant.