Leserbrief

Besser als in der Erstkritik

Zum Artikel „Der kleine Prinz jagt die Sau durchs Dorf“ vom 16. Juli:

Nach der verheerenden Kritik zur Inszenierung von Don Giovanni bin ich mit gemischten Gefühlen ins Nationaltheater gegangen. Und kann nun diese einseitig negative Darstellung nicht teilen. Vielleicht hat der Kritiker die Intention der Inszenierung nicht verstanden?

Die Inszenierung war satirisch, frech und zeitgemäß. Trotzdem passte sie zu Gesang und Geschichte. Das Haus schien ausverkauft und nach der Pause klafften keine Lücken. Das Orchester spielte erstklassig und am Gesang hatten wir auch nichts auszusetzen. Viel Beifall und kein einziger Buhruf bestätigte unsere Empfindungen – ein rundum unterhaltsamer Abend.

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/2LwczmH