Leserbrief

Dankbar und zufrieden sein

Zum Thema Dankbarkeit:

Hier ein aus einem Buch als Lesezeichen gefundenes Blatt aus dem Jahr 2006. Es würde gerade in unsere oft gedankenlose Welt passen. Die ja auch so undankbar ist:

„Falls Sie heute Morgen gesund aufgewacht sind, sind Sie glücklicher dran als eine Million Menschen, die die nächste Woche nicht erleben werden. Falls Sie nie einen Krieg erlebt haben, nie die Einsamkeit durch Gefangenschaft gespürt haben, dann sind Sie glücklicher als 500 Millionen Menschen der Welt. Falls Sie in die Kirche gehen können, ohne die Angst vor Verfolgung wegen Ihres Glaubens, dann sind Sie glücklicher als zwei Milliarden Menschen auf der Welt.

Wahrhaftiges Glück

Falls sich in Ihrem Kühlschrank Essen befindet, Sie genügend Kleidung haben und ein Dach über dem Kopf und ein Bett zum Hinlegen, dann sind Sie reicher als 75 Prozent der Einwohner dieser Welt. Falls Sie ein Bankkonto haben und etwas Geld im Portemonnaie, dann gehören Sie zu acht Prozent der wohlhabendsten Menschen auf dieser Welt. Und falls Sie diese Nachricht lesen, gehören Sie nicht zu den eine Milliarden Menschen, die nicht lesen können.

Herzlichen Glückwunsch zu dem wahrhaftigen Glück, das Sie genießen dürfen! Sie haben allen Grund, dankbar und zufrieden zu sein, auch wenn Ihnen die Erfüllung mancher Wünsche versagt geblieben ist.“