Leserbrief

Die Großen lässt man laufen

Zum Artikel „Hinrichtung vor den Kameraden“ vom 27. September:

Mit großem Interesse habe ich den Bericht über das KZ in Sandhofen gelesen. Vor einigen Jahren habe ich die Gedenkstätte selbst besichtigt. Am meisten hat mich damals schockiert, dass der Kommandant nach dem Krieg unbehelligt in Bremen seinen Lebensabend verbringen konnte. Wenn man dem gegenüber den Aufwand stellt, der mit einfachen Wachmännern betrieben wurde, zeigt sich wie immer: Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen.

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/2LL9Jtb