Leserbrief

Erstaunt über „Antigone“-Bericht

Zum Artikel „Ich groß, ich Macht, ich Gesetz!“ vom 20. Juli:

Seit vielen Jahren besuchen wir die Theateraufführungen am „Lilo“. Uns begeistern immer wieder die Leistungen der Schüler und der regieführenden Lehrer. Dementsprechend waren auch die ausführlichen, kompetenten Kritiken von Frau Osthues im „Mannheimer morgen“. Erstaunt waren wir über die Berichterstattung in diesem Jahr. Wir lasen nur eine Inhaltsangabe und ein paar kleine Details. Kein Wort wurde über die Darstellungskraft und Textsicherheit der Schüler und die hervorragende Begleitband verloren. Dies haben alle Mitwirkenden nicht verdient.

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2McvR0v