Leserbrief

Leserbrief Zu „Unbegründete Ängste . . .“ (FN, 29. September)

„Es ist alles nur noch eine Frage der Zeit“

Sehr geehrter Herr Heidrich,

Tatsachen zu benennen, fördert keine Fremdenfeindlichkeit, sondern ist die Pflicht eines jeden verantwortungsvollen Politikers. Die Ängste, die Stadtrat Dr. Hofmann angeblich schürt, sind also unbegründet?

Dann erklären Sie uns doch bitte mal, wie wir mit der Tatsache umgehen sollen, dass in Deutschland aktuell nach 450 000 Ausländern gefahndet wird?

Ich wiederhole die Zahl: 450 000 Ausländer, die „untergetaucht“ sind und von denen niemand weiß, wo sie sich aufhalten.

Auf eine kleine Anfrage der AfD Fraktion (Drs. 19/4388) wurde diese Zahl von der Bundesregierung bekannt gegeben.

Doch das ist die Realität, die Sie nicht sehen wollen, weil es nicht in Ihr ideologisch geprägtes Weltbild passt.

Sie leugnen die vielen Toten, die durch Messerangriffe von Migranten ums Leben gekommen sind, genauso wie die inzwischen fast täglichen Vergewaltigungen.

Was Sie aber nicht mehr leugnen können, ist die Minderheitswerdung der Deutschen, die Statistiken zur Bevölkerungsentwicklung belegen das eindeutig, und die bevorstehende Islamisierung Deutschlands, die nach einer Harvard Studie bei einem Bevölkerungsanteil von 16 Prozent Muslime unaufhaltsam ist.

Es ist alles nur noch eine Frage der Zeit. Wer diese, ihre, schöne neue „bunte“ Welt nicht möchte, hat sowieso nur noch eine Wahl.