Leserbrief

Leserbrief Zu „Es ist alles nur noch . . .“ (FN, 2. Oktober 2018)

Faktencheck notwendig

Frau Dr. Baum referiert in Ihrem Leserbrief ausgiebig über Tatsachen, Realitäten und Fakten. Ich rate jedem Leser hierbei einmal einen Faktencheck durchzuführen.

Die Quelle der zitierten 450 000 untergetauchten Ausländer ist dabei keinesfalls die aufgeführte Drucksache 19/4388, sondern eine freie Interpretation ihres Parteikollegen Jürgen Braun, zu den von der Bundesregierung veröffentlichten Zahlen.

Diese Zahl wird nun von der AFD gebetsmühlenartig durch die sozialen Netzwerke und Internetforen gejagt. Woher ihre Informationen zu fast täglichen Vergewaltigungen und Toten durch Messerangriffe durch Migranten kommen ist ebenso fraglich. Auch die aufgeführte Harvard Studie dient nicht als Beleg für die beschriebene bevorstehende Islamisierung Deutschlands. Ausgehend von einem aktuellen Bevölkerungsanteil von zirka fünf Prozent prognostiziert das PEW Research Center bei mittlerem Zuwanderungsgrad einen muslimischen Bevölkerungsanteil bis 2050 vonrund elf Prozent. Hier werden Zahlen und Statistiken instrumentalisiert und Ängste weiter geschürt.

Und auch ihrer letzten Phrase möchte ich widersprechen und mit Fakten widerlegen.

Es gibt eine Wahl und so sieht es auch die Mehrheit der Bundesbürger in den regelmäßig erhobenen Umfragen zur Sonntagsfrage (siehe infratest dimap).