Leserbrief

Zum Thema BUGA

Gegen Wünsche der Bürger

Da mag der Oberbürgermeister die beleidigte Leberwurst so lange spielen, wie er will: Wenn die Verwaltung nach Vorliegen der Ergebnisse aus den bürgerschaftlichen Planungsgruppen zur Bundesgartenschau Vorschläge auf den Tisch legt, die den Empfehlungen aus diesen Planungsgruppen konträr entgegenstehen, dann ist genau das eingetreten, was er so energisch bestreitet - nämlich dass die Verwaltung sich den Teufel um die Wünsche und Bedürfnisse der Bürger schert. Aber auch im Rathaus gilt wohl der Grundsatz "Angriff ist die beste Verteidigung," wenn's darum geht, die wahren eigenen Absichten zu verschleiern.