Leserbrief

Gut informiert durch die Krise

Zum Thema Corona:

Als kritische Leserin ist es mir nun ein großes Bedürfnis, mich bei allen, die für den „MM“ verantwortlich sind, zu bedanken. Und zwar genau in der Lockdown-Zeit durch Covid-19 haben Sie ALLE großartige Arbeit gemacht. Ich fühlte mich sehr gut informiert über die aktuelle Krise und wunderbare zwei Stunden abgelenkt durch kreative Artikel oder neue Kolumnen. Immer wieder ließen Sie sich etwas einfallen, zum Beispiel der Schreibwettbewerb oder das sehr interessante „Corona-Tagebuch“ und vieles mehr.

Eine Frage habe ich noch! Warum wird so wenig, im Verhältnis zu den umliegenden Orten, über Ladenburg berichtet? Seit Tagen gibt es nur Randnotizen. Die Ausgabe vom 4. Juni hat endlich wieder einen längeren Artikel über Ladenburg. Natürlich ist das Standort-Ende von ABB schlimm für Ladenburg. Aber Ladenburg hat noch viel mehr und auch Interessantes zu bieten und eben auch zu berichten als ABB. (von Annette Kissel, Ladenburg)