Leserbrief

Hilflos gegen Müllsünder

Der besondere Ordnungsdienst (BOD) soll gegen Müllsünder vorgehen. Seit Einführung der erhöhten Bußgelder im April 2019 wurden 275 Beanstandungen registriert. Das sind im Schnitt 1,06 Beanstandungen pro Tag, die sich auf die 36 Vollzugsbeamten aufteilen. Das heißt, da kommt im Schnitt jeder mal alle 36 Tage dazu, eine „Beanstandung“ auszuführen. Ich hoffe, diese Angestellten haben im Übrigen genug zu tun, damit die Personalkosten sich lohnen. Den Müllsündern kommt man so wohl nicht bei.

Wolfgang Buchholz, Mannheim

Originalartikel unter http://bit.ly/35DHPql