Leserbrief

Zum Thema Baumfällungen

Kleinklima zerstört

Wo für Jahrzehnte die Sonne den Sauerstoff aus den Bäumen kitzelte, sollen bald wieder enge Häuserschluchten das Gefühl für urbanes Leben vertiefen. Elf Meter zwischen T 5 und T 6, wie auf den alten Bildern, mit Wohnungen, Kneipen, Geschäften und Betrieben - da kann man in Zukunft vom Balkon Kontakt zur Nachbarschaft gegenüber pflegen wie in weiteren dunklen Gassen in den Quadraten. Fast alle Kastanien um T 4/T 5 sind rotblühend, also nicht von der Miniermotte befallen. Trotzdem werden bald die Sensenmänner kommen, um unsere Kleinklimaanlage zu zerstören. Ob die Begrünung der Dächer der Umweltzone in der Innenstadt ausreichende/gleichende Verbesserung bringen? Seit 1684 (Einführung der Benennung in Blocks) hat sich viel verändert. Jetzt wird also wieder zurückgebaut. Orientieren sich die Städteplaner vielleicht am Blick von oben, auf dass bald ein neuer Teppich fürs Collini geknüpft werden kann? Da müsste man allerdings (unter anderem) auch S 5 neu ausrichten.