Leserbrief

Zum Thema Kunsthalle

Kunst wirklich für alle?

Das Motto der Bürgerbeteiligung in Mannheim heißt: "Friss oder stirb". In Mannheim wurde bislang über einen unausgegorenen Entwurf abgestimmt. Weder Vorgehensweise der Verwaltung noch Konzept der Architekten sind überzeugend. Sicher gab es viele Veranstaltungen im Kreise der fast ausnahmslos befürwortenden, kunstinteressierten Elite. Alle gefüllt mit Versprechungen.

Als Bürger erwarte ich aber ausgearbeitete Lösungen als Entscheidungsgrundlage und weniger heiße Luft. Ein Referendum mit mehreren zu Ende gedachten Auswahlmöglichkeiten wäre die bessere Variante für die Bürgerschaft, um aktiv in Form direkter Demokratie die Bevölkerung einzubeziehen. Die Gegenstimmen werden jetzt erst lauter, da sich die Steuerzahler bewusst werden, welche enormen Folgekosten die großzügige Spende mit sich bringt.