Leserbrief

Mehr Frauen ins Blatt

Zur Nationaltheater-Sonderseite „Zwischen der Liebe zum Altbau und dem Traum vom Neuen“ vom 9. Mai:

Guten Morgen, lieber „MM“. Schön, dass Dir die Debatte um das Nationaltheater wichtig ist. Aber bitte schau dir mal die Seite nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch an. Zählst du wie ich? Zehn zu eins? Mannheim wird immer als bunt beschrieben – aber ich finde das auf dieser Seite nicht. Wieder und wieder Dein „Männergesangverein“. Ich weiß, Du hast viel zu tun und wenig Redakteure. Aber bitte, grenze doch nicht so oft all die Menschen aus, die nicht als Männer geboren wurden. In dieser Stadt leben nämlich noch ein paar mehr und sie lesen Deine Zeitung.

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2ki5qa5