Leserbrief

Mutiger dank Redakteuren

Zum Thema Arbeitslosigkeit im Alter:

Ich bedanke mich recht herzlich als Abonnent und Leser dieser Tageszeitung bei allen Redakteuren und Journalisten für ihr stetes Bemühen, sachlich und mit großem Einsatz ihrem Job nachzukommen.

Brief an Gesetzgeber

Nur dank ihrer Tätigkeit bin ich noch mutiger geworden, nicht nur hin und wieder an diese Tageszeitung einen Leserbrief zu senden, wenn dies meines Erachtens wichtig ist, sondern habe nun zum ersten Mal direkt an unseren Gesetzgeber meine Sicht der Dinge zur Arbeitslosigkeit im Alter weitergeleitet. Denn der ist doch der Verursacher von all dem und damit die erste Adresse, um anzusetzen. Meinen Mut habe ich ihnen, den Journalisten und Redakteuren, zu verdanken! Sie sind Vorbilder.