Leserbrief

Neubau ist zeitgemäß

Zum Artikel „Das Gebäude abreißen – „das ist mir total fremd“ vom 22. Juni:

Anlässlich des Besuches bei der Podiumsdiskussion am Donnerstag, 22. Juni, kam ich zum Entschluss, ein Neubau ist zeitgemäßer und für alle Nationalitäten ansprechbarer.

Mein Vorschlag: Die Bestuhlung im Saal versetzt und übereinander mit mehr Platz an die heutigen Körpergrößen anpassen. Barrierefreier Eingang zu den einzelnen Plätzen (flach ohne Stufen). Schiebetüren von links und rechts mit Automatik, anstatt der schweren Metalltür (durchsichtig, jederzeit von innen zu öffnen). Innenwände hell, Decke mittelgrau. Tribüne ohne Stufen (kreisförmig).

Susanne Mulka, Mannheim

Zum Thema