Leserbrief

Noch Zeit?

Zum Artikel „Peter Kurz übernimmt Vorsitz“ vom 11. April:

Das darf doch alles nicht wahr sein. Jetzt hat OB Kurz auch noch die Leitung der Carlo-Schmid-Stiftung übernommen. Neben zig Aufsichtratposten (die er innehat) und dem Amt des Städtetagpräsidents von Baden-Württemberg muss die Frage gestellt werden: Hat er überhaupt noch Zeit, sich um die Belange der Stadt Mannheim zu kümmern? Ist es sinnvoll, sich immer mehr Posten an den Hals zu hängen? Mit der Quintessenz, dass das alles Mannheim gar nichts bringt. Ein Trauerspiel.

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2IAUySa