Leserbrief

Offener Umgang hilfreich

Zur Berichterstattung über Stotterer von Sebastian Koch:

Wir brauchen mehr Menschen, die mit nicht-sichtbaren Krankheiten offen umgehen. Ich leide wachstumsbedingt unter dem Halux-Syndrom, muss orthopädische Schuhe tragen und mich damit abfinden, dass dies mein Leben bis ins hohe Alter prägen wird. Ferner steht irgendwann eine Operation an, zuerst des rechten Fußes, dann – den merke ich seit rund drei Jahren schon – der linke. Ich denke, dieser offene Umgang zeigt die wahre Größe eines Menschen, und dafür schätze ich Herrn Koch beziehungsweise seine (Öffentlichkeits-)Arbeit. (von Falk Otto Hagelstein, Niederstetten)