Leserbrief

Plätze zum Leben nötig

Zu den Leserbriefen „Wasserturmanlage verkommt immer mehr zum Picknickplatz“ vom 14. Mai:

Das ist doch die bestmögliche Nutzung. Lebendiges Leben im „Herzen“ der Stadt. Menschen auf den Wiesen, die Spaß haben! Grillen muss nicht unbedingt sein. Das sollte man doch besser am Strandbad tun – gerne außerhalb der gekennzeichneten Stellen. Lasst uns unsere Stadt zurückholen! Wir brauchen keine Postkartenmotive, um Touristen anzulocken. Wir brauchen Plätze zum Leben. Jedem, der den Platz am Wasserturm lieber menschenleer und mit ökologisch wertlosem englischen Rasen hätte, kann sich ja ein Foto an die Wand hängen. Von Volker Alex, Mannheim

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2WWwtcV