Leserbrief

Roller behindern Fußgänger

Zum „Übrigens“ vom 17. August zum Thema E-Roller:

Danke an Lisa Wazulin für den Artikel über die E-Roller! Ich lebe ohne Auto. Gleich am Anfang, als die Roller zugelassen waren, habe ich als Fußgängerin entsprechende Erfahrungen gemacht: rasende Roller auf dem Gehweg. Und auch auf die kreuz und quer abgestellten Roller muss man als Fußgänger jetzt achten – ich wäre beinahe über einen drüber gestolpert. Dass ich die Gehwege oft mit rasenden Radfahrern teilen muss – das musste ich in Mannheim lernen. Jetzt sind noch die Roller dazu gekommen. Da kann ich jedem Nur-Fußgänger raten: Wenn ihr noch ein Auto habt, holt es wieder raus – das ist noch sicherer als die Benützung manchen Gehwegs ...