Leserbrief

Zum Thema Buga-Bürgerentscheid

Schädliche Verdichtung

Grünzug und Frischluftschneise durch die BUGA, klingt erst mal gut. Die Feudenheimer Au ist aber schon grün und muss doch nicht für eine Spinellibegrünung zerstört werden. Wie ernst hat es die Stadt mit der Frischluftschneise genommen, als man die SAP - Arena gebaut hat? Ein schöner Querriegel im Osten Mannheims!

Fraglich auch die derzeitige Baupolitik: Die Innenstadt und anderswo wird verdichtet, dass die Schwarte kracht. Der Platz hier reicht gar nicht, um all die Baumaßnahmen aufzuführen. Fakt ist, dass die klimaschädliche Verdichtung im Zentrum Ausmaße annimmt, die kaum mehr getoppt werden kann. Der nächste Sommer 2003 kommt bestimmt. Eine Begrünung der Spinelli ist sicherlich hilfreich, muss aber nicht mit einer BUGA verquickt werden, abgesehen von den unnötigen Investitionen wie "Sprung über den Neckar" (!), Straßenverlegungen, Bau eines Tümpelgrabens usw. Von den Zusatzschulden ganz zu schweigen.