Leserbrief

Schulsystem zählt zu den besten der Welt

Zum Thema Bildung

Der „MM“ hat in letzter Zeit mehrere Leserbriefe abgedruckt, die sich mit dem deutschen Schulsystem befassen – sowohl von links-grüner als auch von konservativer Seite.

Ich denke, unser Bildungswesen – mit Grund-, Gemeinschafts-, Förder-, Haupt-, Gesamt-, Real-, Werkreal- und Hochschulen, Gymnasium und Abendgymnasium sowie Universität – ist, von kleinen Mängel abgesehen, alles in allem ein gutes System. Und immer noch eines der besten der Welt. Mit kompetenten Lehrern und Professoren. Das ist Vielfalt im positiven Sinn.

Problem in der Gesellschaft

Wenn die Leistungen einzelner Schüler und Studenten hinter den Erwartungen zurückbleiben, dann liegt das nicht am System. Ursache dafür sind vielmehr Probleme in der Gesellschaft – außerhalb unserer Bildungseinrichtungen. Und diese Probleme müssen politisch gelöst werden. Martin Riehle, Mannheim