Leserbrief

Sperrmüll-System überdenken

Zum Thema Sperrmüll:

Mir war nie verständlich, dass der Sperrmüll so lange vor den Häusern liegt. Jetzt kann ich es nachvollziehen. Am 19. August habe ich einen Antrag für Sperrmüll gestellt. Ort Neckarau Kappes. Zugesagter geplanter Sperrmülltermin: 27. September, aber es hat sich bis zum 2. Oktober nichts getan. Nach Rücksprache mit der Abfallwirtschaft Stadt wurde mir gesagt, dass man im Verzug sei.

Jeder möchte Sauberkeit

Im digitalen Zeitalter hätte man eine Info geben können, dass sich der Termin verschiebt. In der Zwischenzeit haben liebe Mitbürger ihren Sperrmüll dazugestellt. Jeder möchte Umweltschutz und Sauberkeit, ist aber selbst zu faul, seinen Sperrmüll anzumelden oder zu entsorgen, und stellt ihn bei anderen Leuten vor die Tür. Die Abfallwirtschaft der Stadt Mannheim sollte ihr System des Sperrmülls überdenken. Es ist kein schöner Anblick, wenn tagelang der Sperrmüll vor den Häusern liegt.