Leserbrief

Zum Artikel „,Leseschulen’ droht das Aus“

Stadt verpulvert so viel Geld ...

Zum Artikel „,Leseschulen’ droht das Aus“ vom 11. August:

Die Stadt Mannheim verpulvert so viel Geld für unnütze Dinge, aber für Kinder, die Unterstützung brauchen, diese aber im heimischen Umfeld nicht finden können, ist kein Geld da.

Kinder sind die Zukunft unseres Landes, und es bedarf dringend der Förderung von Bildung. Ein Hohn, dass da wo es Not tut, die Sparschraube angesetzt wird. (von Lilly Transfeld, Mannheim)

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3h7SAXL