Leserbrief

Steuer nie wieder abgeschafft

Zum Debattenbeitrag „Warum ist die Rente in Deutschland ungerecht, Frau Holtkotte“ vom 6. Juli:

Erinnern Sie sich, wann die Sektsteuer eingeführt wurde? Das war unter Bismarck. Sie ist nie abgeschafft worden, so wie jede andere neu erfundene Steuer. Sie wurden, wenn es denen die das Geld ausgeben zu knapp wurde, einfach erhöht. Die Mehrwertsteuer startete mal mit zehn Prozent, wir sind jetzt bei 19.

Uns wird immer mehr Geld abgenommen, auch als Rentner werden wir verstärkt zur Steuer und Krankenversicherung und Pflegeversicherung herangezogen. Man ist da sehr erfinderisch. Und was wird uns mit der Grundsteuer noch bevorstehen? Ich kann jetzt schon versprechen, es wird teurer, denn die Gemeinden sind alle, bis auf ein paar Ausnahmen, klamm, also werden sie die Grundsteuer erhöhen. Die Rentner erleben, wie Ihnen immer mehr Geld aus der Tasche gezogen wird.

Arje Korn, Mannheim

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/2XJLP46

Zum Thema