Leserbrief

Tierfreunde sind meistens auch Menschenfreunde

Zum Leserbrief „Den Instinkten untergeben“ vom 22. Oktober:

Dieser hasserfüllte Leserbrief auf Hunde ist es nicht wert, von mir kommentiert zu werden. Ich jedenfalls bin froh und glücklich darüber, dass mich fünf Hunde durch mein Leben begleitet haben.

Hunde wissen ganz genau, wer es gut mit ihnen meint und sind die treuesten Freunde des Menschen. Millionen/Milliarden Menschen wissen dies zu schätzen. Sicher, es gibt Menschen, die für Hundehaltung nicht geeignet sind, aber alle Hundehalter über einen Kamm zu scheren und Vorschriften machen zu wollen, ist nicht fair und spießig.

Die meisten Hundehalter gehen verantwortungsvoll mit ihren Tieren um. Für ein glückliches Leben braucht der Hund auch mal einen Auslauf ohne Leine. Tierfreunde sind meistens auch Menschenfreunde und achten sowohl auf Mensch und Umwelt.

Jürgen Müller, Mannheim

Originalartikel unter http://bit.ly/2MVZLpl