Leserbrief

Ungeheuerlicher Vergleich

Zum Artikel „So ähnlich wie die Explosion eines Atomkraftwerks“ vom 25. Juli:

„So ähnlich wie die Explosion eines Atomkraftwerks“?!!! Dieser Vergleich ist sinngemäß ebenso ungeheuerlich menschenverachtend, wie die Stuttgart-Krawalle mit dem Holocaust. Bei Wirecard ist außer dem Imageschaden mit möglichem Konkurs nur der Kapitalwert der Anleger/Anteilseigner betroffen. Das heißt, jeder Anleger hat selbst bestimmt, wo und wie er sein Vermögen oder Teile davon anlegt. Natürlich trägt er die dabei entstehenden Verluste genauso selbst, wie Gewinne eingesteckt werden.

Es trifft alle ohne Unterschied

Bei Wirecard sind nur die Anleger betroffen, die Wirecard im eigenen Portfolio haben. Bei der „Explosion eines Kernkraftwerks“ sind leider alle organischen Lebewesen in näherer und weiter Umgebung betroffen und in Mitleidenschaft gezogen. Es trifft alle ohne Unterschied, sogar noch die Nachkommen der aktuell verstrahlten Menschen. Nicht zu sprechen vom verseuchten Lebensraum auf sehr, sehr viele Jahrhunderte. Das sollte auch Prof. Simons klar sein. „Hättest Du geschwiegen, wärst Du ein Philosoph geblieben!“

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3jOwYBJ