Leserbrief

Unterschiedliche Maße

Zum Artikel „Standort wächst“ vom 15. Juni:

Beim Lesen des Artikels habe ich mir verwundert die Augen gerieben, als mir klarwurde, welche Menge Plastikmüll von nur einem Produzenten am Standort Mannheim in Umlauf gebracht und anschließend wieder entsorgt werden muss.

370 Millionen Flaschen

Auch wurde mir klar, dass der politische Wille immer wieder auf dem Felde der wirtschaftlichen Interessen und der Lobbyarbeit zu Grabe getragen wird. 60 000 Flaschen in der Stunde ergeben bei einem Betrieb mit drei Schichten bei fünf Tagen Produktion die Woche ungefähr 370 Millionen Flaschen Wegwerfplastik im Jahr! Dies sind bei angenommenen 50 Gramm pro Flasche 18 500 Tonnen Plastikmüll nur von Coca-Cola in Mannheim.

Die EU hat beschlossen, Trinkhalme und Ohrenstäbchen aus alternativen Materialien herzustellen. Ja, das ist richtig, aber das andere falsch, weil mit unterschiedlichen Maßen gemessen wird.

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/2N5CnD7