Leserbrief

Unterstützte Unvernunft

Zum Kommentar „Geht auch mal ohne“ vom 6. Juli:

Sie sprechen in Ihrem Kommentar von „Mundschutz“, wichtig ist in dieser Zeit allerdings ein „Mund-Nasenschutz“! Wie Sie selbst einräumen, wurde die Notwendigkeit und der Nutzen selbst von sogenannten „Community Masken“ bereits mehrfach bestätigt. Das Virus selbst ist nach wie vor auch in Deutschland aktiv! Medizinisches Personal trägt die Masken seit Jahrzehnten bereits täglich, ohne zu klagen. Da sollte doch der Eigenschutz und der Respekt gegenüber den Mitmenschen beim Einkauf nicht zuviel verlangt sein. Wir alle sehnen uns nach der „alten Normalität“, aber solange Unvernunft unterstützt wird, bleibt dies wohl Wunschdenken.

Sabine Schall, Limburgerhof

Zum Thema