Leserbrief

Vorschlag für den Suezkanal

Zum Artikel „Bahnhofsbaustellen sorgen für Ärger“ vom 31. August:

Da die Baustelle klein und eng ist, kommt wohl ein Schwenkkran nicht infrage. Mein Vorschlag: ein Ein-Schienenbahnkran über dem Tunnel, eine Lauflastenbahn mit Kranbediener.

In Lagern oder Industrie üblich zum Transport von Schüttgut beziehungsweise Baumaterial zum Zwischenlagerplatz auf der Lindenhofseite: Zwei Lkw-Zufahrten oder Benutzung der Hafenbahngleise. Der Vorteil: kein Baustellenbetrieb auf dem Bahnhofvorplatz. Der Tunnelmund auf der Stadtseite wäre eine nachrangige Baustelle.

Otfried Häusler, Mannheim

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2kPWe0u

Zum Thema