Leserbrief

Warum Grillplätze im Wald?

Zum Artikel „Randalierer reißen junge Bäume aus“ vom 23. März:

Unfassbar, was der Mensch alles tut. Wie kann man Bäume einfach ausreißen und zerstören? Wir sollten doch über jeden neugepflanzten Baum froh sein. Aber genauso unfassbar ist es für mich, dass es im Wald Grillplätze gibt. Gerade im Wald, wo die kleinste Unachtsamkeit einen verheerenden Waldbrand auslösen kann. Am Karlstern gibt es wahrlich genug Möglichkeiten, sich zu vergnügen, da muss es nicht die Grillfete sein. Wie wäre es, nur den Wald zu spüren und zu genießen mit all unseren Sinnen. Was mich überhaupt wundert: Wieso sind Grillplätze innerhalb des Waldes erlaubt?

Christine Schröter, Mannheim

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/2Xdmd2T