Leserbrief

Warum nicht in Mannheim?

Zum Artikel „Zum richtigen Zeitpunkt“ vom 21. Juni:

Es ist begrüßenswert, dass die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) mit einem Großauftrag in neue Straßenbahnen den öffentlichen Nahverkehr ausbaut und bestehende Strecken auf zukünftige Anforderungen vorbereitet.

Warum dieser Auftrag an der regionalen Wirtschaft vorbei geht, wird in dem Artikel leider nicht berichtet. Das wäre aber von öffentlichem Interesse.

Im Bericht fehlen Aspekte

Auch wenn die Entscheidung der RNV gut begründet sein mag, stellen sich die Fragen: Warum wird dieser Auftrag nicht in Mannheim beschäftigungswirksam? Welche negativen Auswirkungen hat diese Entscheidung auf die Arbeitsplätze in der Fertigung und den Ingenieursabteilungen bei Bombardier in Käfertal?

Dass in dem Bericht diese Aspekte nicht berücksichtigt werden, ist unverständlich.

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2KIN3tL