Leserbrief

Was kommt als Nächstes?

Zum Artikel „An der letzten Ruhestätte soll Platz für viele Rituale sein“ vom 16. September:

Ich konnte nicht glauben, was ich beim Frühstück las: Waschraum für Muslime und deren Rituale, Gebetsraum, Sarg Richtung Mekka, jungfräuliche Erde – und dafür kann die Stadt 200 000 Euro locker machen. Wieso passt sich Deutschland immer mehr an fremde Bräuche an, was kommt als Nächstes? Alle, die mit unserer Kultur und Religion nicht einverstanden sind, können gerne in ihre Heimat zurückkehren oder in mehr als 50 andere muslimische Länder auf dieser Welt. Wir sollen für alle Kulturen Respekt aufbringen, wie ist es umgekehrt?

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2maMyhK