Leserbrief

Wir hören die Musik mit dem Herzen

Zur Konzertkritik „Die Tastenteufelin triumphiert“ vom 18. Dezember:

Lieber Herr Dettlinger! Leider kann ich Ihre Meinung über den Brahms nicht teilen. Vielleicht sollten Sie das „Dienstagskonzert“ besuchen. Bei uns war der Jubel über den „Brahms“ großartig. Und das zu Recht! Auch die Jugend um mich herum gab tosenden Applaus – überhaupt muss man sagen, dass der Anteil an Jugendlichen groß war. Vielleicht mussten „Ihre“ Jugendlichen schnell zum Bus – man weiß es nicht.

Publikum liebt Orchester

Vor Jahren hab ich Ihnen schon geschrieben, dass das Publikum nicht durchweg aus „Musikprofessoren“ besteht. Das Publikum, das jahrzehntelang die Akademiekonzerte besucht, hat einfach „Gespür“ dafür, wenn etwas gut ist. Und so viele Menschen, die beseelt von dannen ziehen – können die irren? Nein – wir hören die Musik mit dem Herzen – und das scheint mir doch ein wichtiger Aspekt zu sein! Wir lieben „unser“ Orchester, das uns jedes Mal wieder jubeln lässt – und wir lieben Brahms! (Brigitte Dorn, Brühl)

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2QgHweT 

Zum Thema